Kauf schlägt Miete!

Immobilienkauf ist meist finanziell schlauer.

Wenn Sie sich aktuell eine Wohnung oder ein Haus über Kredit kaufen statt zu mieten, haben Sie nach ca. 30 Jahren 2 wesentliche Änderungen im Leben umgesetzt:

1) Ihre laufenden Wohnkosten sinken um ca. 2/3!

2) Sie haben Vermögen im Wert Ihrer Immobilie aufgebaut

Klingt das interessant? Dann lesen Sie weiter:

Der Grund warum das so ist:

Rechnen Sie selbst. Wenn Sie bei der aktuellen Zinslage (Mai 2019) Ihr Zuhause über einen durchschnittlichen Kredit kaufen, reduzieren sich nach 30 Jahren in der Regel Ihre monatlichen Wohnkosten um 2/3! Der Kredit ist abgezahlt. Es bleiben nur mehr die laufenden Kosten wie Betriebskosten, Heizkosten und Rücklage.

Und das Allerwichtigste: Die Wohnung ist Ihr Eigentum, Ihr persönliches Vermögen.

Beispiele zur Orientierung

Ein Beispiel verdeutlicht es: Nehmen wir mal an Sie zahlen aktuell um die 700 EUR Warmmiete, also Mietzins inkl. Betriebs- und Heizkosten. Zudem gehen wir davon aus, Sie wollen auch keine höhere monatliche Belastung tragen. Über den Daumen gerechnet könnten Sie sich damit auch eine Wohnung um ca. 140.000 EUR leisten. Die monatliche finanzielle Belastung wäre aktuell vergleichbar. Mit dem einen großen Unterschied, dass Sie nach ca. 30 Jahren den Kredit abbezahlt haben und nur mehr die Betriebskosten, Heizkosten und die Rücklage monatlich anfallen.

Andere Beispiele sind (ohne Gewähr):

Miete 500 EUR ist vergleichbar mit Eigentum für 100.000 EUR

Miete 1.000 EUR ist vergleichbar mit Eigentum für 200.000 EUR

Miete 1.500 EUR ist vergleichbar mit Eigentum für 300.000 EUR

Das muss natürlich noch genauer geklärt werden!

Diese einfache Rechnung ist wie der Name schon sagt nur eine Daumenregel und setzt gute Bonität voraus. Sie ist noch keine Finanzierungsklärung und auf keinen Fall eine Finanzierungszusage. Sie zeigt jedoch einfach und schnell die Richtung an. Wenn die Daumenregel für Sie klappt und Sie sich konkret für Ihre eigene Immobilie interessieren, gibt es deutlich genauere Methoden, Ihre persönlichen Möglichkeiten zu klären und Ihnen von kompetenter Stelle unverbindlich detailliertere Auskunft geben.

Zinsen zum Grinsen – Ihr persönlicher Online-Check:

Unter diesem Slogan bietet zB folgender Link einen detailliertere Schnellprüfung an. Geben Sie Ihre Daten ein und erfahren Sie unverbindlich mehr zu Ihren aktuellen finanziellen Möglichkeiten.

Die Inflation hilft bei der Rückzahlung

Haben Sie gewusst, dass die Inflation den Wert Ihres Kredites laufend reduziert während der Marktwert der meisten Immobilien laufend nach oben geht? Dieser Sachverhalt ist dafür verantwortlich, dass es sich in der Regel für Sie auszahlt, dass Sie eine Immobilie besitzen.

„Nur als Eigentümer einer Immobilie können Sie die Wertsteigerung von Immobilien für sich nutzen und nur als Kreditnehmer hilft Ihnen die Inflation“

Bin ich beim Kauf in Folge weniger flexibel?

Der Wechsel Ihres Wohnsitzes ist bei Miete einfacher und schneller. Keine Frage. In der Regel ist das in 1-3 Monaten umsetzbar. Die Frage ist, wenn Sie einer geregelten Arbeit nachgehen und einen Ort gefunden haben, wo Sie sich wohlfühlen und auch Ihre Freunde zu Hause sind, werden Sie vermutlich nicht so schnell eine Änderung wollen. Beim Immobilienkauf ist ein Verkauf grundsätzlich auch jederzeit möglich. In der Regel dauert ein Immobilienverkauf bei BEST PLACE immo zwischen 2 und 6 Monate. Wenn Sie nicht alle 3 Jahre umziehen, sondern durchaus 5 oder 10 Jahre Ihren Wohnsitz behalten, ist ein Kauf auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Vermögensaufbau – Sie zahlen an sich selbst

Wann immer Sie eine Immobilie finanzieren zahlen Sie einen gewichtigen Teil der monatlichen Zahlungen quasi an sich selbst. Sie erhöhen mit jeder Rate den Anteil an Ihrem Vermögen. Und spätestens in der Pension werden Sie froh sein, dass Sie nur noch Betriebskosten zahlen und der Hauptmietzins weggefallen ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite für Sie zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.